Unter­stützen Sie unsIhre Spende für
gute Musik.
Programm 2018/2019

Unser aktuelles Jahresprogramm in der Übersicht. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und freuen uns auf Ihren Besuch.

Interessante Vor- und Nachberichte zu unseres Konzerten finden Sie hier.

Bestellen Sie unsere CD!

Konzertmitschnitt vom 25.11.2018

Renate Arends, Sopran
Konstantin Wolff, Bariton
Bachchor Stuttgart
Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Jörg-Hannes Hahn, Leitung

Preis: 19,50€

Bestellungen an


13 Jun 2019
Stadtkirche Bad Cannstatt

MUSIK AM 13.

Programm

Klavier und Orgel
Camille Saint-Saëns 1835-1921
Six Duos op. 8
Marcel Dupré 1886-1971
Ballade op. 30
Jean Langlais 1907-1991
Diptyque op. 179

Valeria Anfinogenova, Klavier
Ludmila Golub, Orgel

Eintritt frei

Zum Programm

Durch und durch französisch ist das Programm der beiden russischen Musikerinnen Valeria Anfinogenova und Ludmila Golub. Und alles andere als alltäglich, denn die Kombination aus Orgel und Klavier hält so manche klangliche Überraschung bereit. Neben Marcel Dupré und Jean Langlais erklingen Camille Saint-Saëns Six Duos, die eigentlich für Harmonium und Orgel entstanden sind und imposante Meisterwerke des noch jungen Franzosen sind, die den Vergleich mit Beethoven nicht zu scheuen brauchen.

03 Jul 2019
Großer Kursaal Bad Cannstatt

Hänsel und Gretel - Ein inklusives Kinderkonzert

Programm

Engelbert Humperdinck 1854-1921
Hänsel und Gretel - Ein inklusives Kinderkonzert

Schülerinnen und Schüler der Helene-Schoettle-Schule und der Schillerschule Bad Cannstatt
Paula Jeckstadt
Kabelo Lebyana
Birte Markmann
Lisbeth Rasmussen
Paula Stemkens
Diatra Zulaika

Jung Süddeutsche Philharmonie Esslingen
Jörg-Hannes Hahn, Leitung

Karten zu 10/5 € über die Kron-Apotheke, Marktstraße 54 und an der Abendkasse.

13 Jul 2019
Lutherkirche Bad Cannstatt

MUSIK AM 13.

Programm

Bläser und Chor
Christoph Grund *1961
Alle Flüsse fließen ins Meer, doch wird das Meer nicht voll für
Erstaufführung der Neufassung
Victoria Borisova-Ollas *1969
In a World Unspoken für Saxophonquartett und Orgel (2005)
Otfried Büsing *1955
Garten Eden
Uraufführung

Bachchor Stuttgart
Raschèr-Saxophon-Quartett
Jörg-Hannes Hahn, Leitung und Orgel

Eintritt frei

Zum Programm

Das Raschèr-Saxophone Quartett ist auf der ganzen Welt unterwegs und gehört zu den gefragtesten Saxophon-Ensembles überhaupt. Beste Referenz also für die Aufführung von Werken, in denen das Saxophon-Quartett – neben dem Chor und der Orgel – die Hauptrolle spielt. Christoph Grund und Otfried Büsing haben sich hierfür alttestamentarische Themen vorgenommen. In dem Stück In a World Unspoken der Schwedin Victoria Borisova-Ollas gehen Saxohone und Orgel eine reizvolle, klangsinnliche Verbindung ein.

21 Jul 2019
Spätgotische Stadtkirche Bad Cannstatt

Sommer! - Orgel

Programm

Internationaler Orgelzyklus 2019
»Passacaglia«