Programm 2017/2018

Unser aktuelles Jahresprogramm in der Übersicht. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und freuen uns auf Ihren Besuch.

Interessante Vor- und Nachberichte zu unseres Konzerten finden Sie hier.


13 Jun 2018
Stadtkirche Bad Cannstatt

Kammerchor-Recital

Programm

Joseph Gabriel Rheinberger 1839-1901
Fünf Motetten op. 40
Drei lateinische Hymnen für Frauenchor und Orgel op. 96
Drei geistliche Gesänge op. 69

Sofya Iglitskaya, Orgel
Cantus Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn, Leitung

Einführung: N. N.

Eintritt frei

Zum Programm

Josef Gabriel Rheinberger war in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eine echte Institution. Als angesehener Komponist und einflussreicher bayerischer Hofkapellmeister prägte er über viele Jahrzehnte das Musikleben. Nach seinem Tod geriet seine Musik jedoch schnell in Vergessenheit. Das neue Jahrhundert konnte mit seiner Musik nicht mehr allzu viel anfangen. Doch im Bewusstsein blieb er als Komponist von Orgelmusik und geistlichen Werken. Seine Chormusik ist höchst anspruchsvoll und vermittelt eine romantische Klanglichkeit, die weit entfernt ist von den zeittypischen Effekten und Übertreibungen.

13 Jul 2018
Lutherkirche Bad Cannstatt

Bläser und Orgel

Programm

Abschluß der Benefizkonzertreihe zugunsten der Orgelrenovierung
Charles Gounod 1818-1893
Messe solennelle en l‘honneur de Sainte-Cécile G-Dur
Johannes Matthias Michel *1962
Und ich sah einen neuen Himmel für Bläser und Orgel

Bachchor Stuttgart
Landespolizeiorchester Baden-WürttembergBäser
Jörg-Hannes Hahn, Leitung und Orgel

Eintritt frei

Im Anschluß Empfang auf der Orgelempore

Zum Programm

Charles Gounod komponierte in seinen späteren Jahren hauptsächlich Opern, doch hin und wieder kehrte er zu seinem ursprünglichen Metier, der Sakralmusik, zurück. Vor allem, wenn er sich ein breites Pariser Echo versprach, wie im Fall seiner Cäcilienmesse. Sie entstand für die Feier zum Jahrestag der Heiligen Cäcilie am 22. November 1855, bei der halb Paris zugegen war. Camille Saint-Saëns war einer der Anwesenden. Tief beeindruckt von dem Ereignis hielt er fest: »Die Aufführung der Cäcilienmesse rief eine Art Benommenheit hervor. Diese Einfachheit, diese Größe, dieses reine Licht, das sich über die Musikwelt wie eine Dämmerung breitete, setzte die Leute sehr in Erstaunen: Man fühlte, dass hier ein Genie tätig gewesen war.« Auch heute zählt Gounods Messe zu den Meilensteinen der französischen Sakralmusik des 19. Jahrhunderts.

22 Jul 2018
Stadtkirche Bad Cannstatt

SOMMER! ORGEL 2018

Programm

Internationaler Orgelzyklus

22. Juli - 02. September 2018

 

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei